Sebastian bei Fritz Unsigned – Interview zu „Until Morning Comes Again“ und Ohnmacht vor der Bühne

Sebastian war zu Gast im Fritz Unsigned-Studio und hat sich mit Bruno Dietl über unser neues Album „Until Morning Comes Again“ unterhalten. Das ganze Gespräch über den Produktionsprozess, Publikums- und Bühnenekstase sowie die schaurige Schönheit des DIY-Bookings kann man sich hier noch einmal anhören:

https://www.fritz.de/programm/sendungen/unsigned.html

–> Einfach nach unten scrollen, auf „Hören“ klicken und im Player bis etwa 1:02:42 „vorspulen“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s