Noise in the dark

Kein Monat mehr bis Tourbeginn! Dann werde ich nicht nur taufrische Musik uraufführen, sondern diese auch auf ein kleines handliches Scheibchen gespresst mit mir herum karren wie gute Nachrichten. Noise in the dark, das kann ich bereits verraten, ist ein Song, der es nicht auf meine im November erscheinende EP Don’t believe the tide geschafft hat und vorerst in dieser leicht erkälteten Demoversion ausharren muss, bis seine Zeit gekommen ist. Dennoch möchte ich ihn mit Euch teilen, da er mit der erste ist, den ich ganz als November Me geschrieben habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s