Studio ist die schönste Jahreszeit

Da aus meinen Songbüchern bereits die Buchstaben hervorquollen, war es an der Zeit. Am vergangenen Wochenende habe ich mich in den wunderbaren Atomino Studios in Erfurt einquartiert und einen Anfang gemacht – wovon, ist mir selbst noch nicht ganz klar. Vielleicht war mein Besuch die Grundsteinlegung für eine EP oder gar ein Album, mit Sicherheit aber der perfekte Rahmen für gute Erinnerungen. Ach…Firlefanz! Ich nehme eine CD auf! Wann sie erscheint, ob in diesem, im nächsten Jahr oder in einer Zukunft, in der wir unsere Kinder in Astronautenhelmen zur Schule schicken, kann ich nicht sagen, aber irgendwann wird es sie geben. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Advertisements

Die ganze Welt ein Wohnzimmer

Das neue Jahr hat wohnzimmerwarm begonnen. Nach zwei heimeligen Konzerten im Hole of Fame in Dresden und einem Berliner Wohnzimmer mit menschlichen und vierbeinigen Zuhörern (Katzen sollten auf keiner Bühne fehlen!) bin ich angewärmt, ach, was sage ich…geradezu heiß auf alles, was 2015 so mit sich bringen wird.

Weiter geht es am 07.02. im Little Stage in Neukölln, kommt, kommt!

november_me_wohnzimmerkonzert_kira

Interview mit Give me a Stage

Ihr wisst ja, viele meiner Songs kreisen um das Thema Erinnerung. Manchmal im Segelflug und aus der Vogelperspektive, dann wieder frontal und angriffslustig wie Fliegen um ein frisches Häufchen. Juliane hat diesen roten Faden zum Aufhänger ihres Interviews gemacht und mir für ihren Blog Give me a Stage Erinnerungsfragen gestellt. In Zusammenarbeit mit der Freispiel AG ist ein schöner Zusammenschnitt aus Interview und Bühnen-Momentaufnahmen entstanden.

Die vollständige, unzensierte Version des Gespräches gibt’s hier.

Nächstes Mal dann bei Euch zu Hause?

Gestern nacht sind ein paar sehr besondere Erinnerungen entstanden! Am Ende hatten Johannes Kubin, Manu und ich jedenfalls gut erkennbar ein dümmlich-fröhliches Grinsen auf den Lippen. Daher haben wir auch beschlossen, von nun an öfter in dieser Konstellation zusammen zu spielen – vielleicht ja demnächst in Euren vier Wänden?

Danke an alle für das aufmerksame Lauschen, das Lachen und Weinen mit uns und die netten Worte für die Musik.

Mehr November folgt noch im November, bis bald!

november_me_johannes_kubin_manu_im_lagari

Sonntags-Rendezvous im Haus der Sinne

Ihr Lieben, das nächste Berlin-Konzert ist nah! Am kommenden Sonntag werde ich die Jungs von Gitajon, einer jungen, spannenden Akustik-Jazz-Band aus Erlangen, im Haus der Sinne (Prenzlauer Berg) unterstützen. Die Show beginnt um 20 Uhr und ich würde mich freuen, so viele Zuhörer begrüßen zu dürfen, wie sie bei „First we take the Streets“ zu mir geweht wurden.

IMG_0002

Come over and help yourself to a glass of Sunday sounds. See you there!